Singapur, Teil 1

Der Flughafen von Perth ist ähnlich wie in Melbourne: kleine Halle, fast keine Sitzgelegenheiten. Die beiden Flughäfen sind wie zu große Bushaltestellen, sehr lieblos gestaltet, ganz im Gegenteil zum Rest des Landes. Zu allem Überfluss wurden wir die fünf Stunden Flug von einem Asiaten in einem unverständlichen Englisch vollgequatscht.
Singapore empfängt uns mit 32°C und einem Taxifahrer, der mit Vergnügen nach Deutschland fährt, um auf den Autobahnen ohne Limit unterwegs zu sein sowie das preiswerte und gut schmeckende Oktoberfestbier zu trinken.
Wir sind noch angeschlagen und werden ziemlich schnell müde. So genießen wir die schöne und saubere Stadt vom Oberdeck der Hippo Hop on – Hop off Tour. Mit unserem 24-Stunden Ticket gondeln wir einen Nachmittag und einen Vormittag durch China Town,

Little India,

Singapur, Teil 2

Und essen kann man hier preiswert und sehr schmackhaft. Wir wagen uns sogar in die Food Courts der Inder, Malayen, Chinesen, Koreaner, Thailänder, Indonesier, Philippinos . . .